Datenschutzerklärung der Altmann Marketing GmbH

Als klassischer Mailing- und Versanddienstleister, der adressierte Werbebriefe mit persönlicher Anrede und sonstige personalisierte Werbung produziert, verwendet Altmann Marketing personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Informationen zur Identität, wie zum Beispiel Name, Postanschrift oder E-Mail-Adresse von Personen. Diese Daten werden nur gespeichert, wenn sie uns diese aktiv übermitteln.

Als langjähriges Mitglied des DDV (Deutscher Dialogmarketing Verband) und des Councils Directmail-Services sind wir mit dem QuLS-Siegel für höchste Datensicherheit und Mailingqualität zertifiziert. Der Schutz der uns überlassenen personenbezogenen Daten hat für uns daher höchste Priorität. Jeglicher Datenumgang erfolgt ausschließlich gemäß gesetzlicher Bestimmungen.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Datenschutzerklärung ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Altmann Marketing GmbH. Mit der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber Altmann Marketing in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der hier aufgeführten Bestimmungen ein. Nähere Informationen über die Verantwortliche Stelle finden Sie im Impressum. Bei allen Fragen zum Datenschutz können Sie uns via eMail unter datenschutz(at)altmann-marketing.de kontaktieren.

1. Erhebung und Verwendung von Daten ohne Registrierung

Sie können unsere WebSite besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wenn Sie auf unsere Webseiten zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. Internetprotokolladresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. aufgerufene Inhalte) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt, damit die entsprechenden Inhalte dargestellt werden können. Diese Daten werden von uns nur ohne konkreten Bezug zu Personen (z.B. durch Anonymisierung der IP-Adresse) gespeichert und verwendet, um technische oder statistische Informationen für die Störungsbeseitigung oder Verbesserung der Website zu erhalten, oder zu Recherche- und Analysezwecken.

2. Einwilligung in die Verwendung von personenbezogenen Daten bei der telefonischen Kontaktaufnahme

Damit wir Sie auf Ihre direkte Anfrage hin telefonisch kontaktieren können, bitten wir folgerichtig um Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir nutzen diese nur zur angeforderten Kontaktaufnahme und übernehmen sie nicht ohne weitere Erfordernis in unser internes Kundensystem. Diese Angaben werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Daten können von uns an von uns beauftragte und beaufsichtigte Auftragnehmer weiter gegeben werden, die technische Services erbringen (z.B. Hosting, Wartung) oder uns anderweitig unterstützen (z.B. Weiterentwicklung der WebSite). Dabei halten wir natürlich auch alle datenschutzrechtlichen Vorgaben ein und verpflichten ebenfalls unsere Partner hierzu.

3. Cookies

Cookies dienen dazu, dass Nutzer wieder erkannt werden, wenn sie eine Webseite wiederholt besuchen und zur Analyse, wie Webseiten genutzt werden. Bei der Nutzung unserer Homepage verwenden wir keine Cookies. Altmann Marketing verwendet auch keine Analyse-Tools wie zum Beispiel Google Analytics.

4. Einwilligung in den Erhalt des postalischen Newsletters

Soweit Sie den postalischen Newsletter von Altmann Marketing angefordert haben, erklären Sie sich damit einverstanden, den postalischen Newsletter unter der von Ihnen angegebenen Adresse zu erhalten. Altmann Marketing Newsletter können regelmäßig oder unregelmäßig erscheinen. Diesen Newsletter können Sie jederzeit mittels einem kurzen Hinweis an uns abbestellen.

5. Auskunftsrecht

Wenn Sie eine Übersicht Ihrer bei uns gespeicherten Daten wünschen, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an:
Altmann Marketing GmbH
Datenschutz
Stahlgruberring 22
81829 München

Alle weiteren Fragen können Sie entweder an die obige Adresse oder an die E-Mail-Adresse datenschutz(at)altmann-marketing.de richten.

6. Änderung

Im Zuge der technischen Weiterentwicklung werden wir auch unsere Datenschutzerklärung laufend anpassen. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig einarbeiten und soweit erforderlich Ihre erneute Einwilligung einholen. Unabhängig davon sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren.

7. Sicherheitshinweis

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, so dass für vertrauliche Informationen der Postweg empfohlen wird.

8. Löschung

Die angegebenen personenbezogenen Daten können jederzeit durch einen Hinweis von Ihnen geändert oder gelöscht werden. Eine vollständige Löschung ist nur möglich, wenn dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.